goodbye march – hello april #chapter3of12

Scheinbar soll es Frühling sein, währenddessen ich aber hier sitze, meinen Kaffe trinke und gemütlich aus dem Fenster starre. Sehe ich alles andere als Frühling. Letztes Wochenende küsste die Sonne mein Gesicht und gab mir kraft. Kraft und Power – ich liebe es wenn die Sonne scheint. Wäre ja auch zu praktisch gewesen, wenn mein Ferienbeginn sonnig wäre. Nun ja, man nicht vergeblich hört man immer das Sprichwort.

April, April, der macht was er will.

sunset-3270146_1920

Es ist schon wieder soweit mein Monatsrückblick zu schreiben und einen neuen Monat des Jahres 2018 zu begrüssen. Nachdem ihr in meinem Monatsrückblick vom März wohl bemerkt habt, dass meine Stimmung, mein Ehrgeiz und mein Tatendrang gelitten haben, war ich diesen Monat wieder komplett am Start. Deshalb, möchte ich euch kurz auf den aktuellen Stand meiner letzten Ziele bringen.

Besonders wichtig war mir die Zeit für mich und meinen Körper, nicht einmal schwänzte ich mein Training im Fitnessstudio. Ich konnte mich sogar dafür begeistern mit dem Laufen zu beginnen. Nebst den positiven Vibes zu meiner Aktivität, nahm ich mir aber auch viel Zeit und Ruhe für mich. Ging oft früh schlafen, blieb auch mal zuhause und ruhte mich einfach aus.

Ganz wichtig war mir auch, dass ich wieder mehr Zeit in meinen Blog investiere. Ich habe es geschafft! Meine Beiträge waren diesen Monat immer pünktlich online und ich habe fleissig (Highlighter) Produkte getestet. Ich bereue meine Entscheidung, einen Blog erstellt zu haben überhaupt nicht, ich habe total Spass daran. Auch wenn ich nicht alle meine Beiträge klasse finde, weil vielleicht einmal nicht genügend Zeit oder Motivation da war, möchte ich am Ball bleiben und auch im Monat April euch mit meinen Beiträgen beglücken. Was mich persönlich vor allem erfreut, ist das immer mehr Menschen aus meinem Umfeld mir Komplimente zu meinem Blog aussprechen, auch aus dem Grund, weil ich so gut wie niemandem davon berichtete und sie ihn alle aus meinem Instagram Account entdeckten (hihi).

Zeit zum Verreisen hat man halt nicht jeden Monat. Doch wer meinen Blogbeitrag zum Reisetagebuch gelesen hat, weiss schon, dass einiges geplant und gefixt wurde. Am Dienstag geht’s ins Disneyland.

disneyland-2652760_1920

Meine Lieblinge im März

Lieblingssnack: Magerquark mit Himbeeren

Lieblingssong: Check von Eunique

Lieblingszitat: Don’t lose your fire!

Lieblingsoutfit: Bluse von Only, Schwarze Hose und Stiefeletten

img_1709

 

Nun steht mir ein ruhiges und noch umgeplantes Osterwochenende bevor. Ich hoffe für wenigstens ein bischech schönes Wetter. Ich wünsche euch einen tollen Monat!

img_1695 

Was sind eure Pläne fürs Osterwochenende und für den folgenden Monat? Lasst es mich gerne wissen!

alles Liebe
❤ meli

 

Beiträge, die dir ebenfalls gefallen könnten:

mein Jahresrückblick 2017

goodbye january – hello february #chapter1of12

goodbye february – hello march #chapter2of12

Alle Bilder stammen von Pixabay.

25 Kommentare zu „goodbye march – hello april #chapter3of12

Gib deinen ab

    1. Liebe Ina
      ach es war traumhaft und hat richtig spass gemacht! Schade ist der Urlaub schon wieder vorbei. Der Beitrag dazu sollte diese Woche erscheinen 🙂
      alles liebe, meli

      Gefällt mir

    1. Vielen lieben Dank! 🙂 Ich weiss auch nicht woher ich diese hatte, jetzt so nach dem Urlaub kostet es mich wieder viel mehr Überwindung.. aber heute geht’s in Fitnessstudio 🙂
      alles liebe, meli

      Gefällt mir

  1. Wenn ich das Gefühl habe, keinen guten Beitrag produzieren zu können, dann geht auch keiner online. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass ich besser seltener, dafür aber qualitativ hochwertigere Blogartikel veröffentlichen will. Klar werden da auch mal „Füllbeiträge“ bei sein. Auf deinen beitrag zum Eurodisney bin ich ja schon gespant! Als Kind war ich total oft da!

    Gefällt 1 Person

    1. Mir geht’s auch so, deshalb kamen im Monat Februar kaum Beiträge online. Bin froh wieder mehr Freude daran erhalten zu haben.
      Das Disneyland war echt sooo cool und wird hatten eine Menge spass! Ich freu mich den Beitrag dazu zu verfassen 🙂

      Gefällt mir

  2. ein wirklich schöner Rückblick meine Liebe!
    er erinnert mich in vielen Dingen an meine eigenen Gedanken, die mich so im März beschäftigt haben … klar, am Wetter kommen wir sowieso nicht vorbei 😉

    aber auch was die Zeit für bestimmte Dinge angeht … Zeit in den Blog und ins Studium investiere ich immer, weil das meine beiden Grundpfeiler sind. aber dafür bleiben dann Dinge wie das Reisen auf der Strecke :/
    daran muss ich also auch dringend arbeiten!

    danke für deine Inspiration 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Gefällt 1 Person

    1. vielen lieben Dank für deine Worte Tina ❤
      ach das liebe Wetter.. zum glück war das Wochenende warm und sonnig! Das konnte ich schon geniessen 🙂

      das stimmt, du und dein Blog sind ein grosses Vorbild für mich (& meinen Blog). Es freut mich konnte ich dich ein wenig inspirieren!

      ich wünsche dir einen guten Wochenstart!

      Gefällt mir

  3. Ein toller Monatsrückblick. Die Sonne ist ja nun endlich wieder da. Hoffen wir mal, dass die noch eine Weile bleibt. Ich mag es auch so sehr, wenn sie strahlt und wärmt.
    Wie toll, dass Du soviel Sport gemacht hast. Im Frühling bin auch immer irgendwie noch motivierter.
    Liebe Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank Anja. 😊
      Das stimmt, die abendlichen Sonnenstrahlen ziehen mich nach draussen und der näherrückende Sommer motiviert mich nochmals alles zugeben!
      alles liebe, meli

      Gefällt mir

  4. Ein schöner Rückblick und Fleiß zahlt sich aus. Freut mich für dich. Ich war Ostern übrigens sehr sportlich unterwegs, 3 Wanderungen mit viel Schnee. Hat Spaß gemacht. Viele Grüße Cindy

    Gefällt 1 Person

  5. Schöner Rückblick. Aktuell macht der April ja auch alles richtig. Ich hoffe das Wetter bleibt jetzt so und wir können alle einen traumhaften April genießen.

    Mein Ostern war allerdings weniger gemütlich. Rockabilly Festival in Berlin, 4 Tage Party am Stück, am 4. Tag war ich bereits offline 😀
    War trotzdem cool. Muss ich unbedingt noch vertexten. Dann könnt ihr es bald nachlesen.

    Liebe Grüße,
    Nika

    http://www.vintasticworld.com

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine Worte Nika!
      Hoffen wir dass das sonnige Wetter bleibt. 😊
      huch, das hört sich aber auch klasse an! Manchmal muss man so richtig feiern, freue mich auf deinen Bericht!
      alles liebe, meli

      Gefällt mir

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: