Glossybox – März 2018

Hallo meine Lieben!

Heute melde ich mich mal mit einem Beitrag zu einer Beauty Box. Meine Glossybox ist nämlich diese Woche angekommen. Mittlerweile habe ich bemerkt, dass die in der Schweiz total unregelmässig kommt und der Inhalt nicht der gleiche ist wie in Deutschland. Das design der Box war diesmal klassisch in rosa. Mal wieder erfreute mich die Glossybox mit tollen Produkten. Meine absoluten Favoriten diesmal ist die Contourpalette und der Nude Lipstick. Aber auch die Maske, sowie der Nagellack und Nagellackentferner Stift erfreuten mich sehr. Aber seht selbst. Viel Spass bei den Produkten.


Oryza Beauty

„ARWA“ WARM NUDE SEMI MATTE LIPSTICK

img_1779

Glossybox-Beschrieb: Der semimatte, leichte ARWA Lipstick entzückt mit seiner Mokkanuance mit pinkem Unterton nicht nur seine Trägerin, sondern auch ihr Gegenüber. Seine schwerelose, samtige Textur hüllt den Kussmund in zarte, lang anhaltende Farbe.  Obendrein pflegt er mit einem Feuchtigkeitskomplex aus Reinkeimöl (Oryza sativa), Sheabutter, Papaya-Fruchtextrakt und Vitamin E.

Anwendung: Lipstick entlang der Lippenkonturen auftragen, Lippen damit ausmalen, Farbe genießen.

Mein Fazit: Auf den ersten Blick hatte ich grosse Freude an dem Produkt. Danach wurde ich aber skeptisch, ob der Farbton schön an mir aussieht. Den die Farbe ähnelt einem Abdeckstift. Da ich einen hellen Hautton habe, ist die Farbe glücklicherweise nicht identisch mit meinem Teint. Jedoch sehe ich trotzdem irgendwie blass aus, ich möchte das Produkt daher noch mal mit einem Lipliner testen. Schade, er sieht so toll aus (ungetragen). Das Auftragen ist super angenehm und überhaupt nicht trocken.

bellàpierre cosmetics

PRO CONTOUR PALETTE

img_1783

Glossybox-Beschrieb: Kleine Makel verbannt diese korrigierende Concealerpalette im Handumdrehen. Sie bedient sich der Color Correction, einer Technik, die Make-up-Artists seit Jahrzehnten anwenden, um Unebenheiten und Flecken optisch verschwinden zu lassen und somit makellose Teints zu zaubern.

Anwendung: Für ein optimales Ergebnis: Zuerst grünen Concealer auftragen, um rote Stellen wie Unreinheiten oder Rosacea zu kaschieren. Zum Abdecken von blauvioletten Makeln wie dunklen Augenringen anschließend nudefarbenen Concealer applizieren. Zur Hautfarbe passende Nuance auswählen. Mit einem Concealerpinsel auf die jeweilige Partie auftragen und gut verblenden. Foundation darüber geben und verblenden.

Mein Fazit: Ich liebe Paletten über alles! Deshalb visierten meine Augen als aller erstes gleich dieses Produkt an. Vorallem die Nudetöne verwende ich oft um Pickel oder sonsitges abzudecken. Bisher habe ich es noch nicht ausprobiert, es wird jedoch auf jeden Fall mein Reisebegleiter für nach Paris. Denn bei meiner geliebten NYX Colour Correcting Palette ist die „Verpackung“ kaputt, daher nicht praktisch zum mitnehmen. Und da die Palette noch einen Spiegel hat ist sie sowieso super zum mitnehmen.

 

img_1782

Sally Hansen

COMPLETE SALON MANICURE MINI 570 RIGHT SAID RED

img_1781

Glossybox-Beschrieb: Gekräftigte Nägel in satter Farbe verleiht den Fingerspitzen dieser Lack von Sally Hansen. Er ist Unterlack, Überlack, Wachstumsförderer, Splitterschutz, Keratinkomplex, Catwalk-reife Farbe und glänzendes Gel-Finish in einem. Mit rutschfester Kappe und abgerundetem Pinsel für einen idealen Farbauftrag.

Anwendung: Dünne Schicht Farblack auf gereinigte und trockene Nägel auftragen. Für ein optimales Farbergebnis und streifenfreien Glanz eine zweite Schicht auftragen.

Mein Fazit: Da ich meine Nägel ja immer streichen lasse, kaufe ich mir so gut wie keine Nagellacke mehr. Dank der Beautybox erhalte ich jedoch immer wieder was neues in einer kleinen Grösse. Das ist toll, denn mehr benötige ich nicht. Sally Hansen soll eine gute Marke sein.

 

NCLA

CLEAN UP YOUR ACT REMOVER PEN

img_1780

Glossybox-Beschrieb: Ein Pen für alle Fälle! Und vor allem für unterwegs. Mit diesem Stift nämlich kann man, wo immer man auch bist, Nagellackpatzer oder -makel ganz schnell unges(ch)ehen machen. Einstecken, mitnehmen, Lack ablösen, freuen.

Anwendung: Mit dem Pen einfach über unerwünschte Lackstellen fahren. Nach dem Ablösen der Lackpartikel Spitze mit Taschentuch abtupfen, um Farbe abzunehmen und ein Vermischen mit anderen Nuancen zu vermeiden. Mit Kappe verschließen.

Mein Fazit: Hmm.. auch hier ein super praktisches Produkt für Leute, die ihre Nägel selber streichen. Bei mir bleibt es wohl zu lange liegen, deshalb werde ich es weitergeben.

 

LediBelle

ZELLERNEUERNDE GESICHTSMASKE

img_1785

Glossybox-Beschrieb: Schenk deinen Hautzellen zum Start in den Frühling neue Energie. Diese Maske unterstütz dich dabei u. a. mit natürlichem Q10 der Ziegenmolke sowie fermentiertem Kokosextrakt und Hyaluronsäure. Ausserdem nährt ein hautähnlicher Aminosäurenkomplex deine Haut intensiv und lässt sie in 20 Minuten jugendlicher, frischer und strahlender wirken.

Anwendung: Gesicht reinigen. Schutzpapier auf einer Seite abnehmen. Maske auflegen und sanft andrücken. Schutzpapier auf der anderen Seite entfernen und 20 Minuten einwirken lassen. Maske abnehmen und das restliche Serum einmassieren.

Mein Fazit: Ich liebe Masken! Ich kenne die Marke bisher noch nicht und freue mich die Maske auszuprobieren. Das letzte Mal als ich eine Tuchmaske getestet habe, klappte es noch nicht so super – vielleicht wird es dieses mal besser.

Borotalco Pure

ALU-FREI

img_1784

Glossybox-Beschrieb: Im Sonnenland Italien ist das Deo Borotalco längst ein Verkaufsschlager. Kein Wunder, dass auch immer mehr Beautys hierzulande auf diesen Duft abfahren. Nun gibt es das erfolgreiche Original erstmals aluminiumfrei. Der unverwechselbare, dezent pudrige Duft bietet 48 Stunden lang zuverlässigen Deoschutz.

Anwendung: Vor Gebrauch schütteln. Aus 15 cm Entfernung auf die trockene, saubere Haut sprühen und kurz trocknen lassen.

Mein Fazit: Borotalco – wer kennt es schon nicht aus der Werbung? Bisher habe ich es noch nie gekauft, deshalb werde ich sehen ob es hält was es verspricht. Grundsätzlich mag ich aber lieber Roller-Deos.


Welches Produkt findet ihr am tollsten? Habt ihr auch ein Beautybox Abo? Lasst es mich gerne wissen!

Falls ihr jetzt auch Lust auf eine GLOSSYBOX habt, könnt ihr diese gleich hier bestellen: GLOSSYBOX

in Liebe
meli ❤

22 Kommentare zu „Glossybox – März 2018

Gib deinen ab

  1. Liebe Melanie

    Danke Dir fürs Unboxing, ich finde es hat interessante Produkte dabei!

    Ich hatte mal eine Beautybox habe sie aber wieder gekündigt, weil sie mir nicht mehr so gefallen hat! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jaqueline
      Danke für deine Worte! Mit der Zeit hat man halt manchmal einfach genug Produkte oder die Freude verschwindet.. so kündige ich auch ab und zu das Abo der PinkBox und dann mache ich wieder eines 😛
      alles liebe ❤

      Gefällt mir

  2. Spannender Inhalt in der Box! Ich bin ja generell kein Fan von Make-up Boxen aber kann verstehen wie spannend es ist, da immer wieder etwas Neues testen zu können. Die Gesichtsmaske wäre da glaube ich mein Favorit gewesen – kann total nachvollziehen, dass du ein Fan bist 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe kein Abo und auch noch nie eine Glossybox 😀 Ich stehe nicht so auf Überraschungen 😀 Der Inhalt gefällt mir sehr gut. Die Farbe vom Nagellack finde ich für mich etwas zu knallig aber sonst ist sie sehr gelungen. Tolle Bilder!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nadine
      Hehe, ich mag diese kleinen Überraschungen total gerne aber verstehe dich auch, wenn du das nicht so magst!
      Der Inhalt ist wirklich toll. Vielen Dank ❤

      Gefällt mir

    1. Liebe Nini
      Ja es gibt irgendwie total viele Verschiedene! Der Inhalt war wirklich toll und auf die Concealer Palette freue ich mich am meisten! Ich spare sie mir jedoch noch ein wenig auf, da ich bereits eine Menge angefangener Concealerprodukte besitze.
      alles liebe ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Bea
      Das stimmt, ich habe auch die Bewertungen auf der Glossybox Webseite gelesen und die Mehrheit ist enttäuscht von dem Lippenstift. Er sieht einfach klasse aus, bis man ihn aufträgt!
      Auf die Concealerpalette freue ich mich auch, ich spare sie noch ein wenig auf, da ich eine Menge angefangener Concealer Produkte besitze!
      alles liebe ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo Ines
      Ja die Boxen welche in die Schweiz geliefert werden unterscheiden sich oft von den anderen. Was hattest du denn für Produkte?
      Ja, leider passt die Farbe total nicht – echt schade!
      alles liebe ❤

      Gefällt 1 Person

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: