Meine Reiseziele 2018: So aufregend wird es! + Blogparade #Reisetagebuch2018

Hallo meine Lieben!

Manchmal frage ich mich, weshalb fahren wir überhaupt in den Urlaub? Es gibt sehr viele verschiedene Gründe, weshalb man von Zuhause fort möchte. Sei es um aus dem Alltag auszubrechen, weit weg von all den Menschen in seiner Umgebung oder auch weil man eine neue Kultur entdecken möchte. Eine neue Kultur, ein neues Land, geheime Orte ohne Touristen? Manch einer möchte auch jeden berühmten Ort der Welt besuchen um das perfekte Selfie zu schiessen – kurz gesagt auch zum Angeben. Naja, ich würde wohl lügen wenn auch ich nicht aus jedem Urlaub mind. 1 tolles Bild mit nachhause nehmen möchte.

Wir sehen, es gibt einige Gründe zum Verreisen und ich habe mich im Einstieg nur sehr kurz gehalten um eure Gedanken ein wenig anzuregen. Ich persönlich finde es bewundernswert, wenn Leute mit dem Rucksack die Welt bereisen und das alleine. Es wird wohl die beste Möglichkeit sein fremde Kulturen und Bräuche kennenzulernen – neue Freundschaften zu schliessen. Aber es benötigt sehr viel Mut! Mein grosser Wunsch ist es einmal eine längere Zeit die USA zu bereisen, verschiedene Orte zu besuchen und auch das Leben dort ein wenig näher zu spüren. Bis heute bleibt das jedoch mein Traum und wird im 2018 definitiv noch nicht in Angriff genommen. Wieso? Naja, ich habe einen guten Job und 5 Wochen Ferien im Jahr zur Verfügung, mein Traum muss noch ein wenig warten. Um meinen Traum zu erreichen, benötige ich ein Polster auf dem Sparkonto, eine Begleitperson und konkretere Pläne.

Zurück zur Gegenwart: Das sind meine Reisewünsche für dieses Jahr.

reisen-wegweiser

Damit mein Jahr erfolgreich wird versuche ich mind. Einen Städtetrip zu planen und einen traumhaften Sommerurlaub. Was ich daran so liebe oder wie das bei mir so aussieht, könnt ihr folgend lesen:

Städtetrips

Mit Handgepäck in eine neue Stadt Reisen, die wichtigsten Orte besuchen und erleben. Unterkunft hat für mich hier nicht die oberste Priorität, sie soll zentral und praktisch sein. Stadtnah. Ich will einkaufen gehen, Sehenswürdigkeiten besuchen und abends ein Restaurant und eine Bar besuchen. 3-4 Tage non-Stopp auf den Beinen.

Sommerurlaub

Bis jetzt buchte ich meistens Pauschalreisen. Im Gegensatz zu den Städtetrips ist hier also alles bereits organisiert. Ich muss nur in den Flieger steigen und komme dann problemlos in meine Unterkunft. Die hat hier höhere Priorität als bei den Städtetrips. Am liebsten direkt am Strand oder einen kurzen Gehweg, eine Ortschaft wo ich verschiedene Orte besuchen kann. Ich mag es den ganzen Tag zu entspannen mit Cocktails am Pool oder Meer. Aber auch Tagesausflüge mag ich sehr. Abends in der Ortschaft spazieren, bummeln und lecker essen gehen. Für mich Erholung pur und das beste im Jahr.

Wellness-/ Shopping-/ Skiurlaube

Alles dinge die ich mag! Meistens ergeben sich diese ziemlich spontan – jedenfalls bei mir. So fuhr ich z.B. über Weihnachten ins Engadin. Ab und zu einen Tagesauflug ins Tessin oder nach Deutschland zum Einkaufen oder was auch immer!

 

So aufregend wir das Jahr 2018!

adam

Meine erste Reise in diesem Jahr ist bereits gebucht und findet schon in 2 Wochen statt. Gemeinsam mit der Freundesgruppe (9 Leute) von meinem Freund und mir verreisen wir nach Amsterdam (NL) um den Geburtstag eines Kumpels zu feiern. Der Aufenthalt in der Stadt wird 4 Tage sein. Wir fliegen am Donnerstagabend hin und Montagmittag wieder zurück. Letzten Frühling besuchte ich die Stadt das erste Mal und es war eine ziemlich coole Reise. Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass es eine anstrengende und lustige Reise wird.

 

img_0096.jpg

Seit mehreren Wochen sitzte ich jetzt schon mit einem Kaffe und meinem Freund zusammen um unseren diesjährigen Sommerurlaub zu planen. Zuerst hatten wir absolut keine konkreten Vorstellungen wohin, welches Budget oder an welchem Datum. Mexiko oder Punta Cana wären so WOW gewesen. Aber sind schon ziemlich teure Reisen. Kanaren, Indonesien, Griechenland oder doch Italien? Ratlos waren wir lange. Dementsprechend – Nein, der Sommerurlaub ist noch nicht gebucht. Planlos ging der Plan los – wir haben konkretere Pläne und zu 90% buchen wir sie so, wenn alles klappt.

 

Tief einatmen – der Traum von meinem Freund geht wohl in Erfüllung.

phuket_1.jpg

hello Phuket and hello Thailand

Wenn alles gut geht und unsere Ferien von unseren Arbeitgebern bestätigt werden, verreisen wir Mitte August für 12 Tage nach Thailand auf die Insel Phuket. Phuket ist die grösste Insel Thailands und eines der beliebtesten Urlaubsziele in ganz Asien. Unser Favorit in Sachen Unterkunft wäre ein Hotel am Kamala Beach, 5-10 Minuten entfernt vom weltbekannten Patong Beach. Bootstouren, Elefanten, Affen und Schnorcheln – Tagesausflüge sowie Rollertouren. Inseln und Schluchten, Tempel und Strände. Es gibt so viel zu entdecken und unsere genauen Pläne werde ich gerne mit euch teilen.

phuket_3.jpg

 

Somit Enden auch der Part mit den Reisen die fix oder zumindest in Planung sind. Trotzdem haben noch einen Traum für dieses Jahr, ob dieser zustande kommt weiss ich noch nicht. Oberste Prioriät hat die Thailand Reise.

 

paris

Paris – die Stadt der Liebe. Noch nie war ich in Frankreich, ausser wir fuhren mit dem Auto durchs Land um ein anderes Reiseziel zu erreichen. Mein Freund und ich reden schon seit längerem davon die Stadt zu besuchen und mit einem Aufenthalt im Disneyland zu kombinieren. Übrigens, man ist nie zu alt für Disney! Mein Freund war schon einige Male im Disneyland, ich noch nie. Ich stelle es mir so bezaubernd vor und es wäre toll eine solche Reise zu realisieren. Bedeutet aber auch dass der Aufenthalt mind. 5 Tage sein sollte. Nach Paris würden wir mit dem Auto und nicht mit dem Flugzeug reisen. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

Wie sehen eure Reisepläne fürs Jahr 2018 aus? Schon was gebucht oder reist ihr spontan? Habt ihr Tipps zu meinen Plänen für mich? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Übrigens nehme ich hiermit an der Blogparade von Julie en voyage teil. Um zu erfahren wie ihr an der Blogparade teilnehmen könnt, klickt einfach hier.

 

alles Liebe

❤ meli

38 Kommentare zu „Meine Reiseziele 2018: So aufregend wird es! + Blogparade #Reisetagebuch2018

Gib deinen ab

  1. Für uns startet die Reisesaison mit Skiurlaub am Nassfeld und einem Welnesswochenende in Bad Gastein!
    im Frühjahr dann Hamburg und im Sommer Griechenland (wahrscheinlich Rhodos).
    Für den Herbst und Winter haben wir noch nichts geplant aber ich freu mich nun schon mal auf die geplanten Reisen denn da haben wir ja ein komplett buntes Programm!

    Viele Grüße
    Denise
    http://www.lovefashionandlife.at

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Denise
      Ach, so gerne würde ich auch noch einige Tage Skifahren gehen. Vielleicht von zu Hause aus..
      Griechenland steht schon sehr lange auch auf meiner Wunschliste. Gerne höre ich deine Empfehlungen nach dem Sommer.

      alles Liebe ❤

      Gefällt mir

  2. Amsterdam und Thailand klingen super – habe ich beides noch nicht gesehen und steht noch auf meiner Liste. Ich bin bei Reiseplanungen immer etwas faul und buche letztendlich total spontan. 😀 Aber zumindest ein paar Gedanken, was mir denn für 2018 gefallen würde, werde ich mir bald auch mal machen. Reiseplanung ist ja doch auch etwas Schönes 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  3. Bei mir ist bis jetzt nur Amsterdam im Mai fest gebucht, 6 Tage in einem schönen Appartement mit meiner 19jährigen Tochter und meiner 13jährigen Enkeltochter, darauf freu ich mich sehr. Dann habe ich noch einige Hotelgutscheine, 3Tage Berlin, 2Tage Dresden, 4 Tage Usedom und 3 Tage Harz, ich sollte langsam auch mal planen 🙈

    Gefällt 1 Person

  4. Meine Liebe,

    Amsterdam ist toll und Paris natürlich auch. Ich liebe diese beiden Städte. Mexiko kann ich dir übrigens auch sehr empfehlen … von Punta Cana (ich war als Flugbegleiterin immer wieder für 1 Woche dort) hat mich nicht so überzeugt. Aber Bankgok und Phuket kann ich dir nur wärmstens empfehlen so schön. Da hast du tolle Destinationen in diesem Jahr <3! Bei uns ist erst der Osterurlaub nach London gebucht. Sommer und Winterurlaub wissen wir noch nicht. Das wird dann wohl eine spontane Geschichte.

    Liebe Grüße und ich freue mich auf deine Berichte!
    Verena

    Gefällt 1 Person

    1. ach Flugbegleiterin muss toll sein! Da hast du bestimmt eine Menge Länder und Orte bereist!

      Danke für den Tipp! Mexiko wäre sowieso eher mein Favorit, dieses Jahr besuchen wir meinem Freund sein Favorit – vielleicht nächstes Jahr 😇
      Ich freue mich sehr auf Phuket und hoffe es klappt alles!

      Gefällt mir

    1. Oh je.. da hast du absolut recht – Reisen kostet auch Geld! Ich spare eine Menge an, dadurch das ich noch Zuhause wohnen. Keine Sorge, irgendwann kannst du dir auch wieder eine Reise gönnen!

      alles liebe
      ❤️ meli

      Gefällt 1 Person

  5. Hallo meine Liebe,

    das hört sich doch alles schon super an – man kann übrigens auch für weniger Geld eine unglaubliche Zeit in den Staaten verbringen. Falls ihr da mal Hilfe, oder einige Anhaltspunkte braucht, ich habe früher bei einem Reiseveranstalter gearbeitet und kenne mich gerade in Nord Amerika super aus. Allerdings ist eine Reise durch die USA alles andere als eine typische all inclusive Pauschalreise. Natürlich könnte man dort auch sehr gut einfach am Meer liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen – aber das wäre super schade, weil man dann ja fast nichts von diesem unglaublich facettenreichen Land sehen würde.

    Ich wünsche dir sehr viel Spaß in Amsterdam.
    Nora

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nora

      Danke für deine Hilfbereitschaft!
      Ja für mich ist ganz klar das ich mir keine Pauschalreise buchen würde für Amerika. Die Reise müsste länger sein, grösser! Schliesslich möchte ich viele Orte entdecken und besuchen. Definitiv würde ich das Land auch in mehreren längeren Reisen besuchen. Sobald ich die Planung für dieses grosse Projekt in Angriff nehme, werde ich mich gerne melden wenn ich deine Tipps und Hilfe brauchen könnte!

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende 🎆

      Gefällt mir

  6. Was für tolle Reisepläne! Amsterdam steht bei mir heuer auch auf dem Plan. Da du aber vor mir dort sein wirst, werd ich mir wohl den einen oder anderen Tipp von dir dann holen. 😉
    Liebe Grüße
    Julie

    Gefällt 1 Person

  7. In Amsterdam und Paris war ich auch schon! Amsterdam hat mich verzaubert und gehört zu meinen liebsten Urlaubszielen. In Paris war ich im Jänner vor ein paar Jahren und ich fühlte mich in dieser Stadt irgendwie nicht wohl. Bin mal gespannt wie es dir dort gefällt.
    Thailand steht ganz groß auf meiner Liste! Habe fast nur Gutes gehört!

    LG
    Christian

    https://beatsanddogs.com

    Gefällt 1 Person

    1. Amsterdam ist wirklich schön! Gefiel mir letzten Frühling auch super.
      Ja, ich bin gespannt wie mir Paris gefällt. Ob wir es bereits dieses Jahr schaffen nach Paris zu verreisen steht aber noch in den Sternen.

      alles Liebe ❤

      Gefällt mir

  8. Wow das ist ja schon mal ne Ansage. Paris und Disney sind auf jeden Fall cool, war erst im November da.

    Nun für 2018 schaut’s noch eher düster aus. Bisher sind je 2 Tage Würzburg und München fest. Dann gibt es noch einen mydays Gutschein einzulösen. Obwohl ich eher für Madrid bin, ist wohl Nürnberg realistischer (2Nächte Madrid ist mir irgendwie zu stressig, wenn man erstmal 2h zum Flughafen fahren muss).
    Ansonsten steht wieder ibiza hoch im Plan – wie immer. Obwohl ich doch gern mal was anderes probieren mag. Aber ibiza will ich auch nicht missen. Mist. 😂
    xoxo Sina
    https://CasaSelvanegra.com

    Gefällt 1 Person

    1. Ou ja das kann ich verstehe, dass dir zwei Tage nach Madrid so zu stressig sind.. du wirst bestimmt auch in Nüürnberg eine tolle Zeit haben!
      Ibiza muss toll sein, dort war ich noch nie! Eh vielleicht ergibt sich spontan mal ein neues Reiseziel!

      alles Liebe ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Ich schätze es wird Nürnberg. Reizt mich von den Orten noch am meisten. Ok Hamburg wäre es, aber das scheint noch komplizierter als Madrid, weil das Hotel da soweit auswärts ist und man Mietwagen oder Taxi benötigt. (Hamburg ist von mir 1000km weg) 🙄. Ibiza ist toll. Xoxo Sina

        Gefällt 1 Person

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: