Mein Lieblingsrezept im November

Hallo zusammen!

Ende Oktober teilte ich euch bereits mit (goodbye october – hello November) dass ich das Kochen und Rezepte ausprobieren neu für mich entdeckt habe. Deshalb möchte ich euch heute meinen Monatsfavoriten vorstellen. Genau gleich wie mein Favorit aus dem Oktober handelt es sich um ein sehr einfaches und super schnelles Rezept, welches ihr praktisch abends nach der Arbeit ausprobieren und geniessen könnt! Gut zu wissen: Das Gericht ist gesund und kalorienarm. Viel Spass 🙂

 

Zum Rezept: Blitzpizza

Diese Zutaten benötigt ihr für 1 Portion:

  • 1 TL Rapsöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 1/2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz, Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Italienische Kräuter
  • 8 Stück Cocktailtomaten/ Cherrytomaten
  • 1 Stück Zwiebel, rot
  • 1 Stück Tortilla/ Wrap
  • 2 EL Käse, gerieben/ Reibkäse, fettreduziert
  • 25 g Rucola/ Rauke
  • 1 EL Parmesa/ Grana Padano
  • evtl. Zusätze zum Belegen der Blitzpizza: Ich verwende noch 1/2 Scheiben Schinken

img_9145.jpg

Step 1: Backofen auf 180° C vorheizen. (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C)

Step 2: Für die Sauce werden Öl, Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter zusammen verrührt.

img_9146

Die Tomaten halbiere ich und die Zwiebel schneide ich in Ringe. Meine Schinkenscheibe schneide ich in kleine Stücke.

img_9147

Step 3: Den Tortillawrap auf einem Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Sauce bestreichen und mit den Tomaten, Zwiebelringe und Schinken (und eure eigenen Zusätze) belegen. Mit Käse bestreuen und das Rucola auf die Blitzpizza geben. (Rucola kann auch nach dem Backen gegeben werden).

img_9148

img_9149

img_9150

img_9151

Step 4: Blitzpizza für ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen und geniessen.

img_9154


 

Probiert es unbedinngt aus, mir schmeckt es wahnsinnig gut! Was ist im Moment euer Lieblingsrezept?

in Liebe meli ❤

8 Kommentare zu „Mein Lieblingsrezept im November

Gib deinen ab

  1. das st wirklich ein mega cooles Rezept meine Liebe!
    und genau das richtige für mich … ich mag es nämlich gar nicht unter der Woche groß zu kochen, aber was leckeres zu Essen will man natürlich dennoch haben 😉

    diese Blitzpizza scheint mir das echt genial zu sein – und das Beste_ jeder kann sie belegen wie er will 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: