NYX Highlight & Contour Pro Palette

Hallo meine Lieben, wie im Beitrag Anfangs Oktober versprochen, werde ich laufend meine neuen Produkte ein wenig genauer Vorstellen und meine Erfahrungen mit euch teilen. Heute möchte ich daher ein wenig mehr über die NYX Highlight & Contour Pro Palette erzählen. Die Palette habe ich mir selber gekauft, da ich schon lange eine Contouring Palette haben möchte.

Bisher hatte ich einzelne Puder, Highlighter und Bronzerfarben. Zum Beispiel von der Marke Kiko Milano habe ich eine DUO Palette zum konturieren. Die mag ich immer noch sehr, sie ist super praktisch zum mitnehmen. Es ist jedoch nicht dasselbe, ob man nun einen hellen und einen dunklen Ton oder eine ganze Palette vor sich hat. Als ich also bei Douglas war und die NYX Palette gerade im Sale war, musste ich sie kaufen. Ich hatte sie schon oft im visier. Auf der Packung stand das ich die Palette 02 Medium in der Hand hielt, ich durchsuchte sofort den ganzen Stapel. Es waren aber alles dieselben Paletten und auch im nach hinein habe ich online recherchiert. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob man die Standartpalette in verschiedenen Nuancen erhält oder nur einzelne Farben. Die sind jedoch anscheinend ziemlich selten anzutreffen. Die Palette ist jedoch mit so vielen verschiedenen Tönen ausgestattet, das man sich dazu keine Gedanken machen muss. Ein absoluter Pluspunkt ist zudem, dass man sich die Farben einzeln nachkaufen kann.

Online habe ich für euch folgendes Bild gefunden, wo ihr die Produktebezeichnungen sehen könnt.

nyx-highlight-contour-pro-palette-hcpp01

Für das Highlighten sind die vier hellen Töne gedacht, von denen zwei einen schimmernden (Ice Queen & Nectar) und zwei einen matten (Soft Light & Cream) Charakter haben. Ich verwende die Farbe Ice Queen am meisten als Highligher, da die Nuance Nectar  warm wirkt und auf meiner Haut weniger schimmert. Wenn es aber einmal schnell gehen muss und man nur ein wenig einen Effekt ins Gesicht zaubern möchte, ist die Farbe super. Die Farbe Soft Light mag ich unter meinen Augen und an meiner Stirn. Cream kommt bei mir vor allem am Kinn zur Verwendung. Die vier dunklen Varianten in der Palette weisen alle eine matte Textur auf und reichen von einem rötlichen Erdton Tan bis zum markanten Hollow. Daher sollte für jeden Hauttyp eine Farbe dabei sein. Ich finde es toll hat es diese verschiedenen Brauntöne, so kann man einfach variieren je nach Wunsch der Stärke des Contourings.

Wie ich mein Gesicht im Moment am liebsten konturiere zeige ich euch jetzt Step bei Step.

Als erstes könnt ihr auf eurer Gesicht wie gewohnt Primer, Foundation und Concealer auftragen. Ob ihr dann zuerst das Augenmake-up macht oder das Konturieren ist euch überlassen. Bei mir ist das immer je nach Laune und je nach Zeit. Folgende Pinsel und Blender verwende ich.

img_8436.jpg

Von Links nach rechts: 2 verschiedene Highlight Pinsel, der nächste benutze ich um die braunen Töne aufzutragen, der Powder Pinsel brauche ich zum verblenden und das Blender Schwämmchen um die hellen Töne aufzutragen

& so geht’s:

Ich wollte euch noch Step by Step Bilder zeigen, wie das ganze an mir aussieht. Das war aber irgendwie ziemlich kompliziert. Deshalb entschied ich mich ein kleines Video dazu zu machen. Ich denke so könnt ihr am meisten profitieren, wenn ihr sehen wollt wie ihr die Palette anwenden könnt. Bitte versteht, ich bin kein Profi im Video machen und habe das rein aus Spass gemacht.

 

Mein Fazit:

Die Palette ist ein absoluter Liebling von mir. Ich finde ich kann sie super einsetzten egal für welchen Anlass. Das alles Pudertöne sind, macht das verblenden ziemlich einfach und auch das variieren der Stärke. Verwendet am besten danach einen Fixierspray, dann hällt das ganze gut. Meiner Meinung nach ist es einfacher, wenn ihr noch nicht so geübt seit mit Puderfarben zu arbeiten. Ich hatte früher mal eine Palette aus Camouflage ausprobiert, meine Haut hat jedoch die Farbe nicht richtig eingezogen und dann sah das ziemlich wie eine zweite Haut aus. Gar nicht mein Fall.. aber probiert es doch gerne aus!

In Liebe, meli ❤

Wo kann ich die NYX Highlight & Contour Pro Palette kaufen?

 

*alle diese Produkte wurden selbst gekauft und getestet. Der Beitrag wurde eigenständig erfasst ohne Koorperationen und dient als persönliche Empfehlung.

25 Kommentare zu „NYX Highlight & Contour Pro Palette

Gib deinen ab

  1. Ich habe die NYX Contourpalette ebenfalls und kann bestätigen, dass sie super ist um verschiedene Looks zu schminken. Das Puder lässt sich sehr gut einarbeiten, man sollte aber auf jedenfall bei der ersten Anwendung aufpassen. Die Farben sind sehr stark pigmentiert!!
    Liebe Grüsse Sophie

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Meli,

    vor dieser Palette stand ich vor einiger Zeit auch und ich habe mich gegen sie entschieden. Obwohl ich zugeben muss, dass ich nicht mehr weiß wieso ^^
    Irgendwas war mit den Farben….aber wenn ich deine Bilder jetzt so sehe, werde mir die glaube ich doch nochmal anschauen. Sieht nämlich alles ganz gut aus 🙂 Ich suche eh schon lange ein weiteres Puder zum Konturieren.

    Liebe Grüße,
    Vera

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Meli,

    danke dir, für diese Erklärung und die Vorstellung der Palette.
    Ich habe mein Gesicht noch nie konturiert, weil ich bisher immer nur so wahnsinnig künstliche Ergebnisse gesehen habe und so möchte ich nicht aussehen…^^
    Aber bei dir sieht das gut aus, vielleicht sollte ich mir das doch mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    Gefällt 1 Person

    1. Hei Ramona
      uuii ja das verstehe, ich möchte auch nicht wie angeklatscht aussehen! Aber ein wenig Bronzer finde ich klasse, ich wirke dann nicht mehr so blass!
      alles liebe ❤

      Gefällt mir

  4. Sehr interessanter Beitrag – ich hätte einen Bronzer zuhause, den ich aber so gut wie nie verwende, weil ich meistens einfach aufs Contouring vergesse 😀
    Vielleicht sollte ich dem Ganzen wirklich nochmal eine Chance geben 😉

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

    Gefällt 1 Person

    1. Na klar, Versuchs doch mal. Zu Beginn würde ich sowieso nur ein wenig Bronzer verwenden, nur wenig und man wirkt gleich ein wenig wie von der Sonne geküsst! 🙂

      Gefällt mir

    1. Liebe Tina, danke für deine Worte!
      Mittlerweile bin ich auch ein wenig fauler geworden, Bronzer mag ich am liebsten und bei dem Wetter jetzt, will ich sowieso nicht zu viel auftragen!
      Versuchs aus, sieht schwieriger aus als es ist!
      alles liebe ❤

      Gefällt mir

  5. Hinsichtlich des Contourings bin ich echt noch recht schlecht. Ich verwende im Sommer gerne ein wenig Highlighter und Bronzer und das wars. Die Palette sieht echt sehr vielseitig aus und gerade deine Step-by-Step-Anleitung finde ich super hilfreich! Dankeschön!
    Liebe Grüße, Ina

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte!
      Ou ja im Sommer mag ich es auch nicht zu viel aufzutragen! Bronzer & Highlighter reichen mir da auch völlig aus. Trotzdem mag ich die Palette echt gerne, für den Preis versuche ich mich gerne damit aus!
      alles liebe ❤

      Gefällt mir

  6. OHNE gehe ich eigentlich nicht mehr ausser Haus. Auch ich habe diese Technik für mich entdeckt. Gerade für Frauen um die Ende 40 ist das echt ein Zaubermittel, um die schlaffen Konturen wieder aufleben zu lassen, Tränensäcke und Augenringe verschwinden. Diese Firma kenne ich noch nicht. Aber ist schon auf meiner Merkliste für den nächsten Einkauf. Tolles Video.

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: