Make-up Pinsel reinigen – so geht’s!

 

 

Für jeden Schminkschritt gibt es einen besonderen Pinsel – Puderpinsel, Lidschattenpinsel, Make-up Pinsel.

Weshalb sollte ich meine Pinsel regelmässig reinigen?

Nebst dem, dass das Reinigen der Pinsel eine Hygienefrage ist, können ungereinigte Pinsel Pickel und verstopfte Poren verursachen. In den Haaren, seien sie grob, fein oder borstig, lagern sich nicht nur Schminkreste sondern auch Bakterien und fiese Schmutzpartikel ab. Die Pinselhaare verkleben, die Kosmetikprodukte können nicht mehr richtig verteilt werden – der Schmutz belastet unsere Haut.

 

Um verstopfte Poren, Pickel oder Hautreizungen zu vermeiden, müssen also alle Pinsel, die regelmäßig in Gebrauch sind, mindestens einmal pro Woche gründlich gereinigt werden.


 

Aber keine Sorge, auch ich befolge diesen Ratschlag nicht immer. Bisher kaufte ich mir nicht zu teure Pinsel und ersetzte Sie dann immer wieder. Seit längerem nervt mich es jedoch, wenn vor allem mein Foundation Pinsel so verklebt ist. Daher bestellte ich mir ein Pinselreinigungs-Set und wie ich dieses teste könnt ihr hier sehen und lesen.

 

Mein Pinselreinigungs Set

 

Die Reinigungspalette

 

Und so geht’s!

Hierzu ein kleines Video:

 

So und da wir jetzt wissen, wie man Pinsel reinigt, dürfen wir uns teurere Pinsel leisten.

In Liebe, mely

 

*alle diese Produkte wurden selbst gekauft und getestet. Der Beitrag wurde eigenständig erfasst ohne Koorperationen und dient als persönliche Empfehlung

3 Kommentare zu „Make-up Pinsel reinigen – so geht’s!

Gib deinen ab

Hinterlasse mir einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: